SPD Haltern am See

GenossInnen und GewerkschafterInnen am Runden Tisch

Presse

GenossInnen und GewerkschafterInnen am Runden Tisch

Zu einem Runden Tisch hatte die SPD Haltern am See am letzten Mittwoch GewerkschafterInnen und Betriebs- und PersonalrätInnen in das Heimathaus an der Grabenstiege eingeladen. Im gemütlichen Ambiente des Spieker leitete der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Dr. Stefan Cassone, das Treffen.
Annähernd zwei Stunden diskutierten die Vertreter der SPD, des DGB, der IGBCE und Ver.di über verschiedende Politikfelder:
Das Attentat auf die Redaktion des Charly Hebdo in Paris regte zu einer intensiven Diskussion über Religionstoleranz und Fremdenfeindlichkeit an. Traditionell zeigen die Halterner SPD und die Gewerkschaften ja bereits Flagge beim Sternmarsch des Bündnis gegen Rechts. Alle waren sich einig, dass auch die Umtriebe der Pegida und ihrer Ableger nicht geduldet werden dürfen.

In Haltern wirft die Schließung des Bergwerks Auguste Victoria zum Ende des Jahres ihre Schatten voraus. Noch sind nicht alle Arbeitsübergänge für die Beschäftigten geklärt. Ebenso muss es für die Bergbaugeschädigten in Haltern und Umgebung zufriedenstellende Lösungen geben. Auch hier werden die SPD und die Gewerkschaft gemeinsam aktiv werden und Informationsveranstaltungen anbieten.
Mit einem geselligen Beisammensein klang der informative und harmonische Abend aus.

 
 

Links zur NRW SPD

Der Link zur NRWSPD SPD-Fraktion Landtag NRW Der offizielle Blog der NRWSPD
 

Wetter-Online

 

Downloads - ein Service der SPD Haltern am See

Beschlüsse

Haushaltsrede

Kommunalwahl 14

Kreistag

Veranstaltung

Veranstaltungen

 

Sprechstunden der Fraktion

Die Ratsfraktion der SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zu Ihren Sprechstunden in das Bürgerbüro, Rekumer Str. 39 ein. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Mittwochs, 17.00 - 18.30 Uhr

Samstags, 10.00 - 12.00 Uhr